Stress lösen und entspannen

Vergessen Sie allen Stress und die Hektik des Alltages. Schalten Sie einfach ab und entspannen Sie in aller Stille oder mit meditativer Musik.

Wie wirkt floaten?

Floaten bietet eine Vielzahl von positiven Effekten für Körper und Geist. Finden Sie hier eine Auswahl von wissenschaftlich nachgewiesenen Wirkungsweisen.

Floating – Ihr Medical Wellness

Floaten ist nicht nur eine faszinierende Erfahrung von Schwerelosigkeit, Ruhe und Entspannung, sondern beinhaltet auch eine Vielzahl von positiven Effekten für Körper und Geist.

Hier finden Sie eine Auswahl von wissenschaftlich nachgewiesenen Wirkungsweisen:

Physiologische Wirkungsweise

  • Entlastung von Wirbelsäule, Muskulatur und Gelenken
  • Lösung akuter und hartnäckiger bzw. chronischer Verspannungen
  • Linderung bei Bandscheibenvorfällen, Gelenkbeschwerden, Ischias, Hexenschuß, Zerrungen und Stauchungen
  • Deutlicher Rückgang von chronischen Schmerzsymptomen (z.B. Migräne)
  • Unterstützung von Heilungsprozessen (z.B. Schleudertrauma, Knochenbrüche, etc.)
  • Steigerung der Immunfunktionen
  • Senkung von hohem Blutdruck, Verlangsamung der Pulsfrequenz
  • Erweiterung von Blut-und Kapillargefäßen, sowie vermehrter Blutfluß zu allen Zellen
  • Reduzierung von stressbezogenen Biochemikalien wie Kortisol, ACTH, Laktat und Adrenalin in der Blutbahn
  • Positive, lindernde Wirkung auf die Haut (z.B. bei Psoriasis, Neurodermitis, Akne)
  • Verbesserung von rheumatischen Beschwerden
  • Minderung von Jetlag-Symptomen
  • Gesteigertes Wohlbefinden durch erhöhte Endorphinausschüttung

Mentale Wirkungsweise

  • Synchronisation der Gehirnhemisphären
  • Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, Produktivität
  • Ausgleich umweltbedingter Reizüberflutung und Verlangsamung des Metabolismus
  • Unterstützung von Meditation, Autogenem Training und Superlearning

Abtauchen und abschalten

Das menschliche Gehirn verwendet tagsüber mehr als 80% seiner Kapazität dazu, Aussenreize zu verarbeiten und diese gedanklich zu reflektieren. In Zeiten, wo der Blick auf das Smartphone oder den Computer nicht mehr wegzudenken ist, sind wir als Menschen, bewusst oder unbewusst, stetig einer Reizüberflutung ausgesetzt.

Diese Reizüberflutung überfordert unseren Körper und führt zu Stress. Floaten ist eine der effektivsten Methoden um körperlichen, wie auch mentalen Stress zu lösen. Während dem floaten ist Ihr Bewusstsein von allen Sinneswahrnehmungen entlastet. Keine Schwerkraft, keine Lagebestimmung des Körpers, keine Geräusche, keine visuellen Einflüsse, keine Temperaturschwankungen. Die Last des eigenen Körpergewichts entfällt und Körper und Geist erfahren einen tiefen Entspannungszustand.

Baden mit Epsom Salz

In unseren Sole-Becken befinden sich bis zu 600kg aufgelöstes Epsom Salz. Dieses Salz wird auch Magnesium Sulfat genannt. Magnesium und Sulfate sind wichtig für die Biochemie des Körpers. Magnesium reduziert unter anderem Entzündungen, reguliert die Verarbeitung bestimmter Enzyme und wirkt sich positiv auf die Funktionalität der Nerven und Muskeln aus. Magnesium kann über die Haut deutlich besser aufgenommen und verstoffwechselt werden, als über die Ernährung.

Sulfat spielt eine Rolle bei der Strukturierung des Gehirngewebes und der Gelenkproteine. Es unterstützt den Körper bei der Entgiftung und hilft bei der Nährstoffaufnahme. Ein Bad in hochkonzentriertem Epsom Salz ist für den Körper daher eine absolute Wohltat.