Floating für Sportler.

Bei professionellen Athleten sowie Hobbysportlern ist floaten äusserst beliebt. Es untestützt und fördert die mentale sowie körperliche Leistungsfähigkeit.

Floating für Sportler.

Bei professionellen Athleten sowie Hobbysportlern ist floaten äusserst beliebt. Es untestützt und fördert die mentale sowie körperliche Leistungsfähigkeit.

Floaten für Sportler

Spitzensportler wie Tennisprofi Novak Djokovic, NBA Basketballprofi Stephen Curry oder Fussballprofi Wayne Rooney nutzen die Vorteile des regelmässigen floatens für die Steigerung der mentalen sowie körperlichen Leistungsfähigkeit.

Auf Youtube erklärt Stephen Curry die Vorteile des Floatens.
https://www.youtube.com/watch?v=krfcMAta14E

Floating als ideale Regenerationsmethode

Die Aufhebung der Schwerkraft während dem Floaten ermöglicht einen schnelleren Abtransport von Milchsäure und reduziert so Anspannung und Belastungsgrad der Muskeln erheblich. Durch das Senken der Laktatwerte hat das Floaten einen starken positiven Effekt auf Nervenstärke, strategisches Denken und mentale Klarheit. Floaten vermindert nachweislich den Milchsäuregehalt des Blutes.

Während des Trainings werden die Muskeln mit einer hohen Intensität stimuliert. Die Stärkung und das Wachstum des Muskels finden jedoch beinahe ausschließlich in Phasen der Entspannung statt. Durch die Erfahrung der Schwerelosigkeit können sich alle Muskelgruppen tief entspannen. Floaten nach intensivem Training kann somit stark zum Aufbau der Muskulatur beitragen. Die besten Resultate im Muskelaufbau werden erzielt, indem man Wachstum durch Training stimuliert und durch Entspannung zulässt.

Mentaltraining und Floating

Nach wissenschaftlichen Schätzungen werden weit über 90% der Gehirnenergie zur Verarbeitung externer Reize verbraucht. Während dem floaten ist die Wahrnehmung von äusseren Eindrücken befreit und wendet sich nach innen. Subtile geistige Vorgänge, die normalerweise im „Lärm“ der äusseren Reize untergehen, gewinnen eine bemerkenswerte Kraft und Klarheit. Einer dieser Vorgänge ist das innere Bilderleben. Die Fähigkeit zum Erschaffen und Visualisieren innerer Bilder, ist eine der wirksamsten Methode zur Steigerung der mentalen Stärke. Beim floaten ist man befreit von allen Ablenkungen. Die Visualisationsfähigkeit im Schwebezustand ist wesentlich stärker, intensiver sogar als in hypnotischer Trance. Das Bilderleben erscheint echter, ähnlich wie im Traum. Dadurch kann der mentale Muskel ideal trainiert werden.

Verletzungsprävention

Die meisten Sportverletzungen entstehen nicht durch direkten Körperkontakt, sondern durch falsche Muskelanspannungen, Dehnungen oder Zerrungen. Die beste Vorbeugung gegen diese Art der Verletzung ist eine aufgelockerte Muskulatur. Man hat ein signifikantes Nachlassen der generellen Muskelspannung bereits nach kurzen Aufenthalten im Floating-Tank festgestellt. Dies trägt substanziell zur Vermeidung von derartigen Sportverletzungen bei.

Sportverletzungen / Schmerzlinderung

Wissenschaftliche Studien zeigen, dass eine Floating-Session stark schmerzlindernd wirkt und ein Gefühl leichter Euphorie hervorruft. Das Schweben regt den Körper zur Freisetzung von Endorphinen an, die der Grund für Schmerzreduktion und euphorische Gefühle sind. Die Beschleunigung von Heilprozessen, insbesondere bei Sportverletzungen, durch die Aufhebung der Schwerkraft während dem floaten ist ebenfalls in verschiedenen wissenschaftlichen Untersuchungen nachgewiesen worden.