Schwerelos entspannen.

Floaten ist nicht nur eine faszinierende Erfahrung von Schwerelosigkeit, Ruhe und Entspannung, sondern bietet auch eine Vielzahl von positiven Effekten für das menschliche Wohlbefinden.

Schwerelos entspannen.

Floaten ist nicht nur eine faszinierende Erfahrung von Schwerelosigkeit, Ruhe und Entspannung, sondern bietet auch eine Vielzahl von positiven Effekten für das menschliche Wohlbefinden.

float Center Zürich – Ihr medical Private Spa

Herzlich willkommen im float Center Zürich. Bei uns finden Sie eine Erholungsmöglichkeit der besonderen Art. In Ihrem persönlichen Private Spa können Sie auf einer Sole aus Wasser und medizinischem Salz treiben und erfahren dadurch die totale körperliche wie auch mentale Entspannung. Es fühlt sich an wie das Schweben auf dem Toten Meer, nur finden Sie uns direkt in Zürich.

COVID: Float Zürich hat normal geöffnet. Es befinden sich jeweils maximal 3 Personen zeitgleich im Private Spa und es kann jederzeit einen Abstand von 2m gewährt werden.

Was ist floating?

Vom Wasser getragen werden, einfach sein, alles loslassen, nichts tun und dahinschweben. Das Gefühl für Raum und Zeit völlig verlieren und vor sich hinträumen. Das ist „floating“.

In angenehmer Stille oder mit sanfter Musik schwebt man auf einer Sole aus körpertemperiertem Wasser und medizinischem Salz. Durch den hohen Salzgehalt treibt man an der Wasseroberfläche und erfährt ein Gefühl der Schwerelosigkeit.

Muskeln, Gelenke und Sehnen werden komplett entlastet und entspannt. Gedanken kommen zur Ruhe und man gelangt in einen Zustand tiefster Entspannung. Floating ist eine effektive Methode zur Erholung von Körper und Nervensystem. Ein Erlebnis, welches auch nachhaltig zu einem besseren Lebensgefühl beiträgt.

Wie funktioniert floaten?

Sie können in der Stille oder mit entspannender Musik, in völliger Dunkelheit oder bei gedämpftem Licht floaten. Die geschützte Umgebung, die Wärme, das Gefühl, vom Wasser getragen zu werden, lösen Stress und Alltagshektik in kurzer Zeit auf.

Wie wirkt floaten?

Beim floaten kann sich der Körper durch die Schwerelosigkeit und den hohen Magnesiumgehalt im Wasser auf intensive Weise entspannen. Auch Gedanken, Emotionen und Nervensystem kommen durch die wohltuende Umgebung zur Ruhe. Floaten hilft nicht nur bei körperlichen Problemen wie Gelenkbeschwerden oder Muskelkater sondern reduziert auch nachweislich stressfördernde Biochemikalien wie Kortisol, Laktat und Adrenalin. Der hohe Magnesiumanteil im Wasser sorgt unter anderem für eine gepflegte Haut und eine entspannte Muskulatur.

Ruhelounge Float Zürich